Skip to content

Wir sind die Jagdschule Fuchsbau

Schön, dass Ihr hier seid.

Ihre Ausbilder in Rheine für den Jagdschein

Cathrin Knapheide

Geschäftsführende Gesellschafterin

Cathrin ist die Gründerin und das Gesicht der Jagdschule Fuchsbau und bereitet seit vielen Jahren Jungjäger auf die Jägerprüfung vor. Sie ist Jägerin, Falknerin und Hundeführerin. Ihre jagdliche Leidenschaft liegt in der Beizjagd und der Niederwildhege.
 
Cathrin ist es wichtig, dass sie die angehenden Jungjäger nicht nur auf die Jägerprüfung , sondern durch vielfältigen und praxisnahen Unterricht auf ihr zukünftiges Jägerleben vorbereitet.
 
Sie ist Juristin und Referentin für Jagd- und Waffenrecht und bringt durch regelmäßige Vorträge auch erfahrene Jäger auf den neusten rechtlichen Stand.
 
Cathrin lehrt die Wildtierkunde, das Jagdrecht, das Hundewesen und als Multiplikator für die Schulung zur Kundigen Person die Wildbrethygiene.

Thomas Welle

Ausbilder

Thomas ist nicht nur Jäger, sondern bereits seit über 20 Jahren Sportschütze. So wundert es nicht, dass er für die Schießausbildung verantwortlich ist. Sein Motto ist: „Durchfallen ist keine Option!“ Dabei gibt er mit einer großen Portion Enthusiasmus sein ganzes Wissen an die Schüler weiter. Thomas betreibt mit „Wild Unterwegs“ einen Wildverarbeitungs- und Cateringbetrieb und führt gemeinsam mit Cathrin die angehenden Jungjäger an Wildversorgung und das Aufbrechen heran.

Michael Brockmeier

Ausbilder

Michael Brockmeier – Revierjäger

Michael ist Berufsjäger mit Leib und Seele! Neben der Jungjägerausbildung ist für den Coesfelder die Niederwildhege die große Leidenschaft. So ist es nicht verwunderlich, dass Michael auch unser Fangjagdspezialist ist und unsere Fangjagdlehrgänge für NRW und Niedersachsen leitet.

Michael kümmert sich nicht nur um die Jungjägerausbildung, sondern sorgt auch dafür, dass immer gutes und neues Anschauungsmaterial wie Kiefer, Schädel, Bälge etc. für die Ausbildung zur Verfügung steht.

Neben seiner Fachkompetenz kommt vor allem seine ruhige besonnene Art in der Jungjägerausbildung gut an.

Michael ist neben der Schießausbildung für die Wildtierkunde, das Hundewesen, den Jagdbetrieb und das Brauchtum sowie die Waffenhandhabung zuständig.

Sebastian Schwan

Ausbildungsleitung Waffenhandhabung

Sebastian ist Jäger, Hundeführer, Wiederlader und bereits seit 10 Jahren in der Jungjägerausbildung tätig.

Der Familienvater legt größten Wert darauf, den angehenden Jungjägern eine souveräne und immer sichere Waffenhandhabung zu vermitteln. Sein Motto:„Niemand wird in die Prüfung geschickt, dem ich nachher auf der Jagd nicht begegnen möchte“.

Seine Souveränität und Hartnäckigkeit spornt die angehenden Jungjäger immer an. Dabei ist es Ihm egal, ob der Kurs um 18.00 Uhr vorbei ist. Geübt wird bis es funktioniert.

Neben der Leitung der Waffenhandhabung ist Sebastian auch für den Jagdbetrieb und das Brauchtum zuständig.

Ralf Potthoff

Ausbilder

Ralf ist leidenschaftlicher Jäger und seit seinem vierzehnten Lebensjahr Sportschütze. Seine jagdliche Leidenschaft ist das Hochwild, vor allem das Schwarzwild und die jährlichen Drückjagden.

Seit 2016 unterrichtet Ralf bereits die Waffenkunde und hat sein fachliches und rechtliches Wissen im Bereich Waffen und Munition stets weiterentwickelt.

Er schafft es immer wieder die Schüler für die technischen und ballistischen Gegebenheiten unserer Werkzeuge zu begeistern und so auf die Prüfung und das zukünftige Jägerleben vorzubereiten.

Maik Hoesmann

Ausbilder

Maik ist Förster aus Leidenschaft. Es ist ihm ein persönliches Anliegen die angehenden Jungjäger im Waldbau so zu schulen, dass sie ein Verständnis für den Wald und für ein ausgewogenes Wald mit Wild Verhältnis bekommen.

Es gibt nicht viele Leute, die es schaffen mit viel Humor, Fachwissen aber auch Ehrlichkeit das Fachgebiet Land und Waldbau so spannend zu gestalten wie Maik.

Daniel Schrader

Ausbilder

Daniel ist Jahrgang 1993 und das Küken im Team. Da er den Jagdschein vor einigen Jahren bei „Frau Chef“, wie Daniel Cathrin nennt, gemacht hat, weiß er ganz genau, worauf es in der Waffenhandhabung ankommt.

Der Neuenkirchener lebt quasi auf dem Schießstand. Das Wiederladen sowie jedwedes Wissen um das Thema Waffen sind seine Leidenschaft. Seine größte „Schwäche“ ist es sicherlich nicht „NEIN“ zu sagen. So ist es nicht selten, dass er auch bis in die späten Abendstunden mit Schülern nochmal jeden einzelnen Schritt in der Waffenhandhabung durchgeht. Daniel ist dazu ein handwerkliches Multitalent und unser Mann für Alles!
Daniel ist in der Schießausbildung und in der Waffenhandhabung tätig

Alois Hohenhorst

Ausbilder

Alois ist Jäger und seit 1995 bestätigter Jagdaufseher. Neben der Jungjägerausbildung ist seine Deutsch Langhaar Zucht und die Niederwildhege seine große Leidenschaft.

Alois referiert zudem für den Jagdaufseherverband NRW. Durch seine ruhige und souveräne Ausstrahlunge gibt er bei uns in der Jagdschule Fuchsbau den angehenden Jungjägern die notwendige Sicherheit in der Waffenhandhabung und dem praktischen Jagdbetrieb.

Ihre Ausbilder in Rheine für den Falknerjagdschein

André Knapheide

Ausbildungsleitung und Dozent

  • Rechtsanwalt
  • Jägerprüfung absolviert 1988
  • Falknerjagdscheininhaber 1988
  • aktiver Beizjäger und Hundeführer
  • Mitglied der Falknerprüfungskommission
  • Gastautor in verschiedenen Fachbüchern zur Falknerausbildung
  • 10 Jahre Ausbilder im Falkner Vorbereitungskurs beim DFO NRW

Cathrin Knapheide

Organisatorische Leitung und Dozentin

  • in der Jungjägerausbildung seit 6 Jahren
  • Jägerprüfung absolviert 2013
  • Falknerjagdscheininhaberin 2017
  • Falknerprüfungskommission NRW seit 2019
  • Juristin
  • aktive Hundeführerin

Dr. Sabine Schmitt

Dozentin

  • Tierärztin mit Zusatzbezeichnung Zier-, Zoo- und Wildvögel, Jagdschein 2008,
  • Falknerjagdschein 2009
  • Aktive Falknerin seit 2012 mit Harris auf Kanin und Krähe.
  • Mitglied im LJV, DFO, ODF.
  • Mitglied Falknerprüfungskommission Saarland

Stephan Wunderlich

Dozent

  • Jagdschein 1995
  • Falknerjagdschein 1997
  • Jungfalknerausbildung seit 2015
  • Kursleitung DFO BaWü von 2017-2020.
error: geschützt